Drucken
Aktuell
Zugriffe: 2567

Gegenbesuch aus Ohlsbach

Bilder vom Freundschaftsspiel Im vergangenen Sommer hatten wir unseren befreundeten Verein aus dem Kinzigtal, den SC Ohlsbach zu einem Freundschaftsspiel besucht. Damals wurde auch gleich ein Gegenbesuch der Ohlsbacher bei uns in Ottenhöfen vereinbart. Der Termin für dieses erneute Treffen musste allerdings mehrmals veschoben werden, auch weil bei unserem Vereinsheim noch Umbauarbeiten stattfanden.
Am vergangenen Wochende hat es aber dann doch noch geklappt. Roland Laubis, der hier als Vermittler und Organisator tätig war, hatte sich mit einer Delegation seiner Vereinskollegen für Samstagabend angekündigt. Die Gäste wollten auch einen Kuchen und Berliner mitbringen. Wir freuten uns sehr, und besorgten noch zwei große, belegte Partybrezel, und genügend Getränke.
Neben dem Essen und netten Gesprächen wurde bei dem Treffen natürlich auch Schach gespielt. Leider hatte die momentane Grippewelle auch bei den Ohlsbachern für einige Ausfälle gesorgt, dadass Sie schließlich nur zu siebt kommen konnten. Dennoch: unser erfahrener Turnierleiter Horst Lepold bildete aus allen Anwesenden passende Paarungen, wobei auch zwei rein Ottenhöfener Duelle dabei waren. Dann wurde ein freundschaftlicher Mannschaftskampf ausgetragen, der mit einem friedlichen Remis endete.
Insgesamt wurde es ein sehr angenehmer Abend mit netten Gästen - auch die Jugendlichen beider Vereine verstanden sich auf Anhieb prächtig.
- Michael Armbruster -

Quelle: Homepage http://www.sc-ottenhoefen-seebach.de/

Verfasser des Berichtes: Michael Armbruster