Neue FIDE Schachregeln ab 01.07.2014

Der Weltschachbund FIDE führt neue Schachregeln zum 01.07.2014 ein. Es gibt wieder etliche Änderungen und Anpassungen des Regelwerks.

Die aktuellen Regeln in der deutschen Übersetzung können über den Link des BSV als PDF heruntergeladen werden.

Der internationale Schiedsrichter Markus Keller vom Schachzentrum in Baden-Baden stellt über den folgenden Link eine Präsentation der wichtigsten Änderungen mit einer Gegenüberstellung der bisherigen und neuen Regeln zur Verfügung.

Bis spätestens zum Start der neuen Saison sollten sich alle Spieler unseres Vereins mit den neuen Schachregeln vertraut machen.

25. Sulzfeld Open

Mit Maximilian Ruff im A-Turnier (126 Spieler) und Roland Laubis im B-Turnier (67 Spieler) waren zwei Spieler unseres Vereins am diesjährigen Sulzfeld Open vertreten. Beide konnten erfolgreich punkten und sich in die oberen Ränge der Abschlusstabelle einreihen.

Mit 5,0 aus 7,0 Punkten platzierte sich Maximilian erfolgreich unter den Top 10 in der Abschlusstabelle genau auf dem 10. Tabellenplatz. Roland erzielte 4,5 aus 7,0 Punkten und landete auf Tabellenplatz 13 in der Abschlusstabelle.

Beiden herzlichen Glückwunsch für das erfolgreiche Abschneiden.

Weitere Infos und Tabellen auf der Homepage des SK 1947 Sulzfeld e.V.

Christoph Kleiser unter den Preisträgern

Am vergangenen Wochenende fand in Haslach-Bollenbach das 1. Ortenauer Schach-Open statt. Mit 6 Spielern war der SC Brandeck-Turm Ohlsbach gut vertreten.

In der Klasse bis 1200 DWZ traten für den SC Brandeck-Turm Ohlsbach Lennart Eberius, Dominik Mosler, Christoph Kleiser, Michael Hauser und Johannes Felder an. In der Gruppe bis DWZ 1820 Samuel Kleiser.

Mit höchst unterschiedlichen Ergebnissen schnitten unsere Teilnehmer ab. Für manchen lief das Turnier nicht nach seinen Vorstellungen ab, andere wiederum punkteten erfolgreich. Unsere Jugendspieler konnten wieder wichtige Turnierpraxiserfahrung sammeln.

Erfreulich aus Sicht unseres Schachclubs konnte sich Christoph Kleiser in die Reihe der Preisträger am Ende des Turniers einreihen. Mit 3,5:4,0 erreichte er den 2. Platz in der Gruppe bis 1200 DWZ. Herzlich Glückwunsch zu dieser sehr guten Leistung.

Preistraeger 1Ortenauerschachopen klein

Bildquelle: Achim Sexauer   (Christoph Kleiser 2. v.l.)

Hier nun die weiteren Ergebnisse und Platzierungen unserer Teilnehmer.

Gruppe bis DWZ 1200 (16 Teilnehmer)

Lennart Eberius 1,0:4,0 15. Platz

Johannes Felder 1,0:4,0 12. Platz

Dominik Mosler 2,0:4,0 10. Platz

Michael Hauser 3,0:4,0 3. Platz

Christoph Kleiser 3,5:4,0 2. Platz

Link Kreuztabelle

Gruppe bis DWZ 1820 (8 Teilnehmer)

Samuel Kleiser 1,0:4,0 6. Platz

Link Kreuztabelle

Weitere Bilder zum Turnier finden sich auf der Homepage des SK Lahr.

Ein Bericht und weitere Ergebnisse, sowie die DWZ-Auswertung finden sich auf der Bezirkshomepage.

Jugendmannschaftsmeister U20

Souverän erspielte sich unser Team Maximilian Ruff, Samuel Kleiser, Michael Hauser, Christoph Kleiser am vergangenen Wochenende in Neumühl den Bezirksjugendmannschaftsmeistertitel in der U20. Herzlich Glückwunsch seitens des Schachclubs Brandeck-Turm Ohlsbach.

Niederlage im Bezirkspokalhalbfinale

Trotz einem vermeintlichen Heimvorteil mussten wir uns Oberkirch im Bezirkspokalhalbfinale mit 3,5:0,5 geschlagen geben. Bereits bei der Aufstellung der Oberkircher Mannschaft wurde deutlich, dass diese personell verstärkt auf das Weiterkommen ins Finale drängten. Entsprechend wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht.

Waleri konnte zumindest für unsere Mannschaft an Brett 4 für ein Remis durch Dauerschach sorgen. Die anderen Partien gingen leider alle, auch an unserem Spitzenbrett, verloren.

Wir wünschen Oberkirch viel Erfolg im weiteren Wettbewerb.

Das Einzelergebnis.